Wahlhebamme im St. Josef Krankenhaus

Die Gewissheit, von einer vertrauten Person unter der Geburt betreut und begleitet zu werden, vermittelt den werdenden Eltern Intimität und Sicherheit und unterstützt somit einen stressfreien und natürlichen Geburtsverlauf.

Ihr habt diese Möglichkeit, in dem ihr mich ins St. Josef-Krankenhaus als Wahlhebamme mitnehmt. Entscheidet ihr euch für eine Geburt mit mir, so bedeutet dies, dass ihr „eure“ Hebamme bereits in der Schwangerschaft kennenlernt. In den zwei bis drei Treffen ist genügend Zeit und Raum einander vertraut zu werden und eure Wünsche, Sorgen und Vorstellungen zu besprechen. 

Unter der Geburt bin ich während der ganzen Zeit bei euch. Die Geburtsbetreuung wird möglichst natürlich und zurückhaltend gestaltet. Zur Geburt kommt ein Arzt/eine Ärztin dazu. In Notfällen steht die gesamte Spitalsinfrastruktur zu Verfügung. Ihr wählt selbst, ob ihr ambulant von mir zuhause betreut werden möchtet oder ob ihr die ersten Tage im Wochenbett im Krankenhaus bleiben möchtet.

Von einer ambulanten Geburt spricht man, wenn die Familie innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt das Krankenhaus verlässt. Die ambulante Geburt ist ein wunderschöner Mittelweg zwischen der vertrauten Atmosphäre einer Hausgeburt und der oft gewünschten Sicherheit eines Krankenhauses.

DSCF5535_kl2.jpg

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!